CT Impuls: Wie Innovationen nicht versanden

Das Bessere ist der Feind des Guten.
(Voltaire)

Muell

Liebe Impuls-Leser,

es ist nicht zu glauben! Jahr für Jahr investieren deutsche Unternehmen viel Mühe und Geld in eine hohe Innovationsrate. Mit welchem Ergebnis? Viele der Ansätze zur Verbesserung landen quasi im Müll bzw. werden von einer dumpfen Unternehmenskultur förmlich zerrieben! Wie lange können wir uns das eigentlich noch leisten?

Eine kürzlich erschienene, weltweise Studie zeigt, wie effizient verschiedene Länder ihre Investments in Innovationen nutzen. Die Studie können Sie sich hier downloaden.

Laut “The Global Innovation Index 2013” belegt Deutschland in Sachen Innovation weltweit nur noch Platz 15. Spitzenreiter ist und bleibt die Schweiz. Die Schweiz steckt zwar 11% mehr in ihre Innovationen als Deutschland, sie holt aber 29% mehr heraus als wir. Kein Wunder, daß dabei unser Wettbewerbsvorprung auf der Strecke bleibt.

Wenn Sie das ändern wollen, sollten Sie jetzt unbedingt Ihre Unternehmenskultur verbessern, sonst vergeuden Sie weiter Ihr Geld: Machen Sie den Check, wo in Ihrem Unternehmen oder Ihrem Bereich die größten Innovationshürden sitzen und was Sie mit dem größten Nutzen für Sie verändern können. Wie heißt es so schön: “Ruf jetzt an!” Hier unten ist die Telefonnummer eingeblendet: (089) 9393 8505, ich freue mich auf Ihren Anruf.

Handeln Sie glücklich!

Herzlichst

Ihr Roland Günther

Foto oben rechts: W.Schaube, „Neue Farbenlehre“ (modifiziert), CC-Lizenz (BY 2.0) http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/deed.de, Bilder stammt aus der kostenlosen Bilddatenbank www.piqs.de

Share this at facebooklinkedinmailfacebooklinkedinmail

You must be logged in to post a comment.

© Copyright Corporate Transformation - Designed by Pexeto